Aktuelles

September 2019

Ist Dein Fehlerstrom-Schutzschalter (FI) sicher?

  • Bei Nichtauslösen oder fehlender Möglichkeit zum Wiedereinschalten liegt ein DEFEKT vor
  • Sofort eine Fachkraft rufen
  • Vereinbare HIER einen Termin für Deinen Sicherheitscheck. Auch online möglich!
Schutzschalter
empfehlungen

Empfiehl uns weiter!

  • Werde jetzt Elektro Popp Wien Empfehlungskunde
  • Weiterempfehlung mit dem Code: #Empfehlungskunde
  • Bucht einer deiner Kontakte mit diesem Code, erhältst sowohl du als auch der Buchende 30€ Rabatt auf die nächste Rechnung!
    (*gültig bis 31.12.2019, Mindestrechnungsbetrag 150Euro inkl. 20%MWST)

200€ Rabatt auf Ihre Klimaanlage!

Buchen Sie jetzt Ihr unverbindliches Beratungsgespräch und erhalten Sie mit dem Code: Klima200, 200€ Rabatt auf Ihre Klimaanlage.

Das Multitalent für die Gebäudetechnik

Der Gira G1 ist die intelligente Bedienzentrale für die gesamte KNX Gebäudetechnik. Über das brillante Multitouch-Display lassen sich alle Funktionen komfortabel per Fingertipp oder Geste bedienen. Er kann wie ein normaler Schalter auf einer einzigen Gerätedose installiert werden und eignet sich für Modernisierungen, Nachrüstungen und Neubauten gleichermaßen. In Verbindung mit dem TKS-IP-Gateway kann er zudem als Wohnungsstation für die Türkommunikation eingesetzt werden.

Bild und Text: www.gira.de

Elektro Popp goes abroad

Für unseren Kooperationspartner KFC eröffnen wir die 4. Filiale in der Slowakei. Diesmal im Aupark-Shopping-Center in Bratislava. 

Aktuelle Crowdfunding Kampagne

Wir haben die Patenschaft für «Yasmine», den Schriftzug des ehemaligen Kosmetiksalons in der Neubaugasse, als einer von 130 Crowdfundern übernommen und unterstützen damit das Projekt «Stadtschrift Mauerschau». Natürlich waren wir bei der feierlichen Eröffnung vor Ort und für unser Patenkind mit dabei. Die Ergebnisse kann man an der Feuermauer Ecke Hofmühlgasse/Mollardgasse, 1060 Wien bestaunen! 

Alle Infos sowie Paten findet ihr auf der Infotafel unterhalb der Damen. Eine Miniatur-Yasmine gabs oben drauf, die hängt allerdings bei uns in der Schmalzhofgasse 17.